Startseite | Kontakt/ Impressum | AGB | Jobs | Datenschutz

Kunst- & Kulturraum

Kunst- und Kulturraum Villa Hohenböken

Ab Ende 2018 ziehen Kunst und Kulturveranstaltungen in die Villa Hohenböken ein. Freuen Sie sich auf Theatervorstellungen, Ausstellungen, Vorträge und Vorführungen. Einige Veranstaltungen stehen schon fest, viele sind in Planung und werden hier bald veröffentlich

20.01.2019: Das Kriminal- Dinner

Ende Februar/ Anfang März 2019: Plattdeutsches Theater der Speelkoppel Hoyerswege
23.06. - 07.07.2019: Ausstellung frauenORTE Niedersachsen mit Belgeitprogramm

Das Kriminal- Dinner:


DAS TÖDLICHE VERMÄCHTNIS

Sonntag, 20.01.2019 ab 17.00 Uhr

Begeben Sie sich in das England der 1920er Jahre und helfen Sie Inspector Watson, den mysteriösen Mord an einem alten Lord zu lösen.

Genießen Sie währenddessen unser köstliches Hohenbökener 3- Gänge- Buffet (Vorspeisen, Hauptgang mit verschiedenen Fleischsorten und einer Auswahl an ausgesuchten Beilagen, verschiedene Desserts).

Exklusiver Aufführungsort ist unser schöner Kaminsaal, begrenzt auf 60 Personen.

Dauer ca. 3,5 Stunden.

Preis inklusive Theateraufführung, Begrüßungsgetränk und Drei- Gänge- Menü:

79,00 €pro Person.

Karten ab sofort bei uns erhältlich- das ideale Weihnachtsgeschenk!

Weitere Infos hier.




Plattdeutsches Theater mit Kaffeetafel

Speelkoppel Hoyerswege

Nach dem tollen Erfolg in 2018 am Sonntag, den 24.02.2019 zum zweiten Mal in der Villa Hohenböken:

Speelkoppel Hoyerswege

mit dem Stück

De Neegste, bitte!

Komödie in 3 Akten von Hans Schimmel (Plattdeutsch von Wolfgang Binder).

Vorweg gibt es wieder die Möglichkeit, an der Kaffeetafel mit leckeren Torten und Kuchen teilzunehmen.

Kaffee/Tee, Torte und Kuchen: 7,00 € pro Person

Eintritt Theater: 8,00 € pro Person

Reservierungen und Karten-Vorverkauf ab 15.10.2018 unter 0174/ 5601317 oder abends an unserer Rezeption.

Weitere Infos hier.





Ausstellung "frauenORTE Niedersachsen"

23.06. - 07.07.2019

Die viel geachtete Ausstellung

frauenORTE Niedersachsen - über 1000 Jahre Frauengeschichte

kommt in die Villa Hohenböken!

Die Ausstellung stellt 35 historische Frauenpersönlichkeiten vor, die in der Initiative frauenORTE Niedersachsen gewürdigt wurden. Sie erzählt von den Leistungen der Frauen, die sie auf politischem, kulturellem, sozialem, wirtschaftlichen und/oder wissenschaftlichem Gebiet vollbracht haben.

Begleitet wird die 14- tägige Ausstellung von einem Begleitprogramm. Die Termine finden Sie demnächst hier.

Weitere Infos zu der Ausstellung finden Sie hier.





Letzte Änderung am Freitag, 21. September 2018. (c) Villa Hohenböken, Schmidt & Tönjes GbR.